Rundtouren

Nobai organisiert ohne Einschränkung Touren auf allen Inseln des Archipels.

Unsere Wandertouren können in vier Kategorien gebucht werden: von „basic“ bis zum höchsten Komfort: Reisen à la „back to the roots“ im Biwak, Gästezimmer bei kapverdischen Familien, Rundtouren in klassischen Pensionen und schließlich Entdeckungstouren von verfügbaren gehobenen Unterkünften aus.

In jeder dieser Kategorien haben Sie die Möglichkeit, ganz unabhängig mit einem Road Book und einer Karte, in Begleitung eines Guides oder – als Mittelweg – eines Guide-Praktikanten loszuziehen (je nach Verfügbarkeit).

Außerdem bieten wir für alle Optionen rundum fertige Programme an, aber wir können auch mit Ihnen zusammen eine auf Ihre Wünsche und Ansprüche zugeschnittene Reise zusammenstellen.

    Back to the roots

    Touren „Back to the roots“

    Es schreckt Sie nicht, auf einer Isomatte unter freiem Himmel zu schlafen und in einem Bewässerungskanal zu duschen? Dann ist diese Rundtour das Richtige für Sie. In vielen Gegenden der Inseln, insbesondere in den besonders abgelegenen Gebieten, gibt es keine Unterkünfte. Um sie erkunden zu können, muss man also einen Schlafsack und eine Matte dabei haben und schon kann das Abenteuer beginnen. Die meisten Nächte verbringen Sie auf dem Dach der Häuser Ihrer Gastgeber, die Sie bekochen werden und deren Einrichtungen Sie mitbenutzen können.

    Für manche entlegene Gebiete empfehlen wir einen Guide oder einen Guide-Praktikanten, um sicherzugehen, dass Sie sich nicht verirren, und um eine Kontaktperson zu den Gastgebern zu haben. Im Idealfall nehmen Sie während der Tour all Ihre Sachen im Rucksack mit; es ist möglich, Ihnen – in manchen Fällen gegen einen Aufpreis – Ihr Gepäck (im Fahrzeug und per Maultier) transportieren zu lassen. Diese Art der Reise bietet zwar weniger Komfort, ist dafür aber umso authentischer!

    Beispiele: Sechs Tage ins Landleben abtauchen, 15 Tage Gesamtüberquerung mit Guide-Praktikanten nach Maß : Schreiben Sie uns.

    Sechstägige Wanderung auf Santo Antao: auf eigene Faust ins Landleben eintauchen.

    Ein Wanderprogramm mit Begegnungen mit Kapverdiern: kein Transfer außer am ersten und letzten Tag, Wanderungen durch jeden Tag wechselnde Landschaften, eher kürzere Etappen, um ausreichend Zeit zu haben, Ihre Gastgeber kennenzulernen, in den Dörfern spazieren zu gehen, in der Küche mitzuhelfen… Programmübersicht :

    • T 1: Bootsüberfahrt nach Santo Antao, Transfer auf der Estrada da Corda und Wanderung bis Manuel Ribero (Rª Grande).
    • T 2: Wanderung und Übernachtung im Tal von Chã de Pedras.
    • T 3: Klippenbesteigung bis Chã de Compainha und Übernachtung auf dem Plateau.
    • T 4: Überquerung des Plateaus und der bewaldeten Bergkämme bis zum Pico Da Cruz.
    • T 5: Spektakulärer Abstieg in Paul.
    • T 6: Wanderung in Paul und seinen Tälern, anschließend Rückkehr zum Hafen und nach Mindelo am späten Nachmittag.

    Preis pro Person: Schreiben Sie uns

    Elf Tage, Santo Antao, die große Diagonale mit Guide.

    Ein sportlicher Aufenthalt mit vollständiger Überquerung von Santo Antao und Erkundung der abgelegensten und urtümlichsten Gegenden. Programmübersicht :

    • T 1: Boot nach Porto Novo, öffentliches Transportmittel nach Tarrafal de Monte Trigo, Übernachtung in Tarrafal.
    • T 2: Fischerboot nach Monte Trigo, Aufstieg auf das Plateau von Norte.
    • T 3: Gipfel der Insel möglich und Abstieg über die Ribeira das Patas.
    • T 4: Col de Forquinha und Übernachtung in Alto Mira und Start der Entdeckungstour durch abgelegene Täler.
    • T 5: Küste und Wiederaufstieg in der Ribeira de Figueiras.
    • T 6: Wanderung nach Chã d’Igreja.
    • T 7: Col de Mocho und Chã de Pedras.
    • T 8: Aufstieg aufs Plateau von Lagoa.
    • T 9: Abstieg in Paul.
    • T 10: Besteigung des Pico da Cruz.
    • T 11: Abstieg in Janela und Penede, Fährenüberfahrt zurück nach Mindelo.

    Preis pro Person: Schreiben Sie uns

    Bei Einheimischen

    Tour „Bei Einheimischen“

    Im Laufe der Jahre haben wir zahlreiche kapverdische Freunde davon überzeugen können, Gästezimmer und Mahlzeiten für Reisende anzubieten. Deshalb können wir heute Reisen mit Unterkünften nur bei Einheimischen bieten. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, eine besonders hinreißende Seite von Kap Verde kennenzulernen: die Bewohner! Die Familien rücken für die Nacht ein wenig zusammen, damit Sie ein Zimmer für sich haben, oder Sie bekommen das Gästezimmer oder das ihres Sohnes, der in Brasilien studiert… Auch wenn es kein warmes Wasser gibt, bieten die Badezimmer in der Regel allen Komfort, und die Küche ist immer besser als in den Restaurants. Diese Reisen kann man sehr gut auf eigene Faust machen. Aber wenn Sie für Ihren Aufenthalt teilweise oder komplett einen Guide haben möchten, um mehr über das Land zu erfahren, ist auch das möglich. Für das eher kleine Portemonnaie bietet es sich an, für einen Teil der Transfers die öffentlichen lokalen Minibusse wahrzunehmen.

    Sieben Tage, Sao Vicente und Santo Antao bei Einheimischen

    Unabhängige Tour ohne Guide in abwechslungsreichen Landschaften zu gastfreundlichen Einheimischen auf zwei Nachbarinseln, Übernachtung in Zimmern bei Familien. Programmübersicht :

    • T 1 : Übernachtung in Mindelo.
    • T 2: Fähre nach Santo Antao, Transfer durch das D’alto Mira und Wanderung zur Ribeira das Patas, zwei Übernachtungen bei einer Familie.
    • T 3: Wanderung auf dem Plateau von Norte.
    • T 4: Abstieg in die Ribeira da Torre, zwei Übernachtungen bei Einheimischen.
    • T 5: Küstenweg bis Ponta do Sol.
    • T 6: Entdeckungstour in Paul, Übernachtung bei Einheimischen.
    • T 7: Rundgang durch Janela, Transfer nach Porto Novo, Rückkehr nach Mindelo, letzte Übernachtung bei Einheimischen.

    Preis pro Person: Schreiben Sie uns

    In Pensionen

    Touren „klassische Pensionen“

    In den letzten Jahren wurden fast überall im Land zahlreiche kapverdische Pensionen eröffnet. Alle, die ein bequemes Bett und ein eigenes Bad wollen, ist dies die beste Art zu reisen. Sie können ein paar Tage in einer Pension unterkommen und von dort aus Wanderungen in der Umgebung machen, bevor Sie eine andere Region der Insel oder einer Nachbarinsel erkunden.

    Sieben Tage auf Fogo und Brava

    Reise auf eigene Faust, um die beiden sehr unterschiedlichen und komplementären Gesichter des Südens des Archipels zu entdecken: Fogo mit ihren mineralisch-vulkanischen Landschaften, Brava mit ihrer intakten Kolonialarchitektur, blumengeschmückten Gassen und ihrer reizvollen grünen Landschaft. Programmübersicht :

    • T 1: Ankunft auf Fogo und Aufstieg zum Krater Chã das Caldeiras.
    • T 2: Besteigung des großen Pioc mit lokalem Guide.
    • T 3: Abstieg nach Mosteiros und abends Fähre nach Brava.
    • T 4: Entdeckungstour in den Bergen Bravas.
    • T 5: Erkundung der Küste Bravas.
    • T 6: Rückkehr nach Fogo und Unterbringung in Sao Filipe, Exkursionen möglich.
    • T 7: Ende des Aufenthalts, Abreise.

    Preis pro Person: Schreiben Sie uns

    Komfort und Charme

    Tour „Komfort und Charme“

    In Kap Verde gibt es nur wenig gehobene Unterkünfte. Dennoch gibt es einige Unterkünfte für all diejenigen, die die Freude am Wandern mit dem Komfort einer stilvoll eingerichteten Unterkunft verbinden möchten. Von hier aus können Sie entweder auf eigene Faust oder mit einem unserer Guides, der sich um alles kümmern wird, Ihre Wanderungen starten.

    Drei Tage Santo Antao die „Essentials“ Geführte Tour.

    Mit größtmöglichem Komfort das kontrastreiche Gesicht von Kap Verde entdecken. Gehobene Unterkünfte, Wanderungen „à la carte“ und Guide für die Rundumbetreuung. Programmübersicht:

    • JT 1: Boot nach Santo Antao, Erkundung der bewaldeten Bergkämme der Insel, Übernachtung in Pedracin
    • T 2: Küstenweg, Erkundung von Ponta do Sol und Fortsetzung der Tour nach Paul. Übernachtung in L’aldeia Manga.
    • T 3: Erkundung von Paul, Rückkehr nach L’aldeia Manga, dort Übernachtung.
    • T 4: Morgens Fähre und Ende der Agenturleistungen. Möglichkeit, den Aufenthalt mit einigen Tagen am Meer abzuschließen, z. B. in der Residençial Goa.

    Preis pro Person: Schreiben Sie uns

    Mit oder ohne Guide ?

    Nobai bietet drei Lösungen an :

    Auf eigene Faust

    Wandern auf eigene Faust, einem Road Book, das sorgfältig von uns zusammengestellt wurde, und einer Karte mit eingezeichneten Wegen. Die detailliert beschriebene Wanderung wird durch die Karte ergänzt, sodass Sie die Etappe ungehindert absolvieren können. Dies ist die ökonomischste Lösung.

    Guide

    Der Guide : In einigen Regionen ist ein Guide unerlässlich; schlecht gekennzeichnete Wege, abgelegene Gebiete… Und er ist die Kontaktperson zu den Einheimischen, bei denen Sie übernachten oder kampieren. Der „Nachteil“ des Guides, vor allem, wenn Sie nur zu wenigen sind, ist seine Vergütung. Im Gegenzug aber öffnet er Ihnen die Tore zu einem Kap Verde, das Sie alleine so nicht entdecken könnten.

    Praktikant

    Der Guide-Praktikant : Hierbei handelt es sich um ein Win-Win-Angebot: unsere Guide-Praktikanten sammeln Erfahrungen und setzen bei der Führung der Touren das während der Ausbildung Gelernte in die Praxis um. Sie wiederum profitieren zu einem günstigen Preis von einem Guide, der noch wenig Erfahrung hat, aber die Berge sehr gut kennt.

    Mit oder ohne Gepäcktransport?

    portage

    Für alle unsere Touren bieten für den Transport von Gepäck an (im Fahrzeug und per Maultier, sofern notwendig): Tagsüber wandern Sie mit Ihrem kleinen Rucksack, und abends finden Sie Ihre Sachen in der Unterkunft vor. Bei einigen Wandertouren kann dieser Service jedoch recht kostspielig sein. Deshalb bieten wir Ihnen an, Ihre Sachen während der Trekking-Tour, die Sie vollkommen unabhängig unternehmen, aufzubewahren – nur mit dem im Rucksack, was Sie am nötigsten brauchen: einige Sachen zum Wechseln und zum Schlafen (Schlafsack + Matte).